Monsieur Becker

Panorama

Durchgefallen

Sonntag, 18. Juli 2010

In Thailand hat man 84 000 Lehrerinnen und Lehrer die Prüfungen ihrer Schüler schreiben lassen. Das Ergebnis ist, so scheint es, bestürzend: Dem Erziehungs­ministerium zufolge seien 71 % in Physik durchgefallen, 84 % in Mathematik und 86 % in Biologie. Den Rekord hält Informatik, wo nur 12 % der Lehrerinnen und Lehrer den Durchschnitt erreicht haben.

Das berichtet der Le-Monde-Kolumnist Robert Solé in der Ausgabe vom 13./14. Juni 2010. Gefunden in Le Mensuel, einer monatliche Zusamenstellung der besten Artikel aus Le Monde.

Leider geht aus dem Beitrag nicht hervor, ob alle Lehrerinnen und Lehrer alle Prüfungen geschrieben haben oder ob die Fachlehrer nur ihre jeweiligen Fächer geschrieben haben. Der zweite Fall wäre natürlich deutlich bestürzender…

Kommentare gern hier im Blog oder via Twitter (@monsieurbecker).

Teilen: Telegram Twitter

2 Reaktionen

  1. teacher

    25. September 2010 – 11:27 Uhr (#210)

    Ich habe einmnal probiert, die Tests, die meine KollegInnen schreiben lassen (in allen Fächern)zu lösen: chancenlos.
    Wer Musik unterrichtet, braucht halt kein Chemie etc.

    Aber selbst in den eigenen Fächern gab es Probleme. Ich unterrichte, lese und fordere einfach ganz andere Dinge als meine KollegInnen.

  2. Julius Becker

    25. September 2010 – 12:08 Uhr (#211)

    Ich frage mich gerade, ob bei kompetenzorientierten Tests das Ergebnis gleich gravierend ausfiel.

    Mal davon abgesehen, würde ich heute mein Abitur und so manche Uniprüfung auch nicht mehr bestehen, so ohne Vorbereitung.

diesen Beitrag kommentieren

Die Angabe eines Namens ist erforderlich (geben Sie ggf. anonym ein), E-Mail-Adresse (wird weder veröffentlicht noch weitergegeben) und Website sind fakultative Angaben. Beachten Sie bitte den Datenschutzhinweis!

Alle Kommentare werden moderiert, dies kann ggf. etwas dauern.