Monsieur Becker

Geografie

Human-Development-Index selbst erstellen

Samstag, 21. Mai 2011 ·

Der Human Development Index (HDI) ist ein von den Vereinten Nationen veröffentlichter Wohl­standsindikator. Er setzt sich aus der Lebenserwartung, der absolvierten Schul- und Ausbildungs­zeit sowie dem Bruttonationaleinkommen (BNE) je Person zusammen.

Die Auswahl dieser Kriterien ist nicht unstrittig. Beispielsweise Nachhaltigkeit, Gleichstellung von Mann und Frau sowie die Verteilung des Einkommens spielen keine Rolle. Doch genau das kann man ändern. Mit dem Do-it-yourself-Index des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP/PNUD). Hier kann man seinen eigenen HDI erstellen, die verschiedenen Kriterien unter­schiedlich gewichten und seinen Entwurf als PDF exportieren. Leider besteht keine Möglichkeit, ihn zwischenzuspeichern, um später Änderungen vorzunehmen.

Da es die Anwendung leider nicht auf Deutsch gibt, habe ich eine kleine Übersetzung der Indikatoren angefertigt (als PDF– oder ODT-Datei)

Teilen: Telegram Twitter

eine Reaktion

  1. Hem

    30. Mai 2011 – 00:32 Uhr (#607)

    Super Sache! Danke auch für die Übersetzungsseiten.
    Kommt genau richtig. Gleich mal einsetzen…

diesen Beitrag kommentieren

Die Angabe eines Namens ist erforderlich (geben Sie ggf. anonym ein), E-Mail-Adresse (wird weder veröffentlicht noch weitergegeben) und Website sind fakultative Angaben. Beachten Sie bitte den Datenschutzhinweis!

Alle Kommentare werden moderiert, dies kann ggf. etwas dauern.